RETRO CLASSICS 2016: AIL ist in Stuttgart mit dabei

RETRO CLASSICS 2016: AIL ist in Stuttgart mit dabei

Mitte März ist Oldtimer-Zeit: Mit der Retro Classics in Stuttgart findet das erste süddeutsche Highlight des Oldtimer-Jahres in diesem Jahr vom 17. bis zum 20. März statt. Das Programm ist wie immer erstklassig bis ins letzte Detail und bietet einige aufsehenerregende Neuerungen. Natürlich sind die Experten von AIL Classic Leasing auch diesmal wieder als Aussteller vertreten.

Fast 90.000 Besucher bei der letztjährigen Retro Classics können nicht irren: Wenn sich die Tore der Hallen auf dem Stuttgarter Messegelände öffnen und etwa 3000 Liebhaberfahrzeuge zum Vorschein kommen, wird Stuttgart völlig zu Recht zum Nabel der Old- und Youngtimerwelt. Kaum eine andere Messe für automobile Klassiker macht historische Fahrkultur so greif- und erlebbar wie die Frühjahrs-Veranstaltung im Südwesten der Republik. Interessante Sonderschauen, hochwertige Angebote auf der Händlermeile und vielfältige Kulturangebote locken Jahr für Jahr mehr Besucher an – und diesmal verspricht das Programm noch abwechslungsreicher zu werden.

Ein Höhepunkt ist die Sonderschau, in der das renommierte in Den Haag beheimatete Louwman Museum einige seiner schönsten Oldtimer präsentiert. Die älteste private Automobilsammlung der Welt bringt unter anderem jenen Mercedes-Benz Typ Nürburg 500 mit nach Stuttgart, der einst dem letzten Deutschen Kaiser Wilhelm II. gehörte. Außerdem bei der Retro Classics zu sehen: die Benz-Modelle 5PS Phaeton und Prinz-Heinrich, der Grand-Prix-Rennwagen Maserati 8CM Monoposto, ein Talbot Lago 150 SS Figoni & Falaschi Teardrop-Coupé und ein Jaguar D-Type.
Fans von Veritas kommen in Stuttgart diesmal besonders auf ihre Kosten. Die schon lange verschwundene, aber keinesfalls vergessene Marke wird auf der Retro Classics mit einer fünf Fahrzeuge umfassenden Sonderschau gewürdigt. Mit diesen seltenen Automobilen lässt sich für Messebesucher hautnah Veritas‘ Aufstieg, Glanz und Niedergang erleben.
Zwei echte Premieren hat die Retro Classics ebenfalls zu bieten. Einerseits debütiert der Bugatti Royale „Esders“ in den Stuttgarter Messehallen. Ursprünglich wurde das Auto an den Modefabrikanten Armand Esders ausgeliefert, der sich von Jean Bugatti, dem Sohn des Firmengründers Ettore, eine ganz besondere Karosserie auf das Hightech-Chassis schneidern ließ: Weil es nie nachts gefahren wurde, hat das Auto keine Scheinwerfer. Während des Zweiten Weltkriegs wurde die Karosserie zerstört, aber ein Expertenteam baute sie in mühevoller sechsjähriger Detailarbeit nach. Das Ergebnis ist bei der Retro Classics erstmals öffentlich zu sehen. Außerdem zeigen die Veranstalter eines von nur zwölf gebauten Exemplaren des GM Futurliners. Dabei handelt es sich um einen futuristischen Bus, in den 30er- bis 50er-Jahren gebaut zu dem Zweck, die technische Fortschrittlichkeit des GM-Konzerns zu demonstrieren. Jeder der noch neun existierenden Futurliner ist mehrere Millionen Euro wert; gleiches gilt für den Bugatti Royale „Esders“.
Wer ein wenig Nervenkitzel beim Hobby Oldtimer sucht, sollte Freitag, den 18. März, als Besuchstag bei der Messe einplanen. Am späten Nachmittag – und damit direkt vor der beliebten Veranstaltung „Classics Night“ – kommen am Stand von Classicbid 50 Old- und Youngtimer bei einer Live-Auktion unter den Hammer. Die Autos können vor Ort genauestens begutachtet werden; die Veranstalter haben dafür in den Messehallen extra ein 1000 Quadratmeter großes Areal reserviert.

Sollten Sie bei der Auktion nicht fündig werden – kein Problem! An ihrem Stand informieren die Experten von AIL Classic Leasing gerne über ihre neuesten Leasing- und Finanzierungsangebote. Sowohl für Privatkunden als auch für Unternehmer, Firmeninhaber oder Freiberufler ergeben sich nämlich nicht nur bei Neuwagen, sondern auch Old- und Youngtimern interessante Perspektiven, die sich nicht nur in günstigen und flexiblen Tarifen, sondern auch in steuerlicher Hinsicht niederschlagen. Sprechen Sie uns einfach an. Gemeinsam mit Ihnen finden wir das perfekt passende klassische Automobil mit der maßgeschneiderten Finanzierungs- und Versicherungslösung.

Kontakt AIL Classic Leasing
www.classic-leasing.de

Telefon +49 (0) 89 64 90 60 800  oder  Email: info@classic-leasing.de

 

classic-leasing-logo-121

 

 

 

 

 

AIL Classic Leasing GmbH

Südliche Münchner Strasse 30
D – 82031 Grünwald / München

 

 

www.ail.de
Fahrzeuge und Leasingrückläufer sehen Sie hier

Foto: Veritas Avus Stromlinie (Foto: Retro Messen GmbH)

Kategorien: Auto
Schlagworte: Auto, Leasing

Verfassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht
Pflichtfelder:*