Vortrag für Hundebesitzer: „Wir sind anders: Hunde aus Tierheimen und Tierschutz“

Vortrag für Hundebesitzer: „Wir sind anders: Hunde aus Tierheimen und Tierschutz“

„Wir sind anders: Hunde aus Tierheimen und Tierschutz“
Die Vorgeschichte von Tierheim- oder Tierschutzhunden ist oft unbekannt und im Alltag zeigt sich: Bestimmte
 Situationen sind schwierig, der Hund reagiert anders als andere. Warum? Solche Hunde haben oft Schlimmes erlebt
und tun sich meist schwer mit der Umstellung auf die neue Lebenssituation. Alter, Rasse, Herkunft und das bisherige Leben prägen das Tier. Stephanie Lang von Langen berichtet, welche Situationen Hunde typischerweise im Tierheim erlebt haben und welche Vorgeschichte viele Hunde aus dem Tierschutz mitbringen. Sie erklärt uns, warum sie anders sind und zeigt auf, wie man ihr Verhalten verstehen lernt. Sie gibt dem Zuhörer hilfreiche Tipps für den Alltag und zeigt praktische Übungen um ein glückliches Miteinander zu ermöglichen.

 

Wann: Dienstag, 10. März 2015

Wo: „Forsthaus Wörnbrunn“, Wörnbrunn 1, 82031 Grünwald
Beginn: 19:00 Uhr
Kartenvorverkauf Bei: 
„Hund & Katz“, Ottobrunner Str. 13, 81737 München

Eintritt: Vorverkauf: 23,00 € Abendkasse: 26,00 €
-> Kartenreservierung unter Mail: langvonlangen@gmx.de

Teilnahme ohne Hund

„Wunjo-Projekt“, Ausbildungszentrum für Therapiebegleithunde in Bad Tölz und München.
www.das-wunjo-projekt.de oder www.langvonlangen.com oder www.hundundkatz.de

Vortrag_Langen_Tierschutz_3_15_Aushang

Kategorien: Empfehlungen
Schlagworte: Vortrag

Verfassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht
Pflichtfelder:*