Eine außergewöhnliche Reise ins Land der aufgehenden Sonne mit Giller Reisen

Eine außergewöhnliche Reise ins Land der aufgehenden Sonne mit Giller Reisen

Eine außergewöhnliche Reise ins Land der aufgehenden Sonne, steht ganz im Zeichen von Lebensart- luxuriöse Reisen zusammen mit Ritz Carlton Tokio/Kyoto und Giller Reisen – Pure Luxury. Gerne stellen wir Ihnen Ihre persönliche Reise zusammen.

Von der „östlichen“ zur „einstigen“ Hauptstadt

The Ritz-Carlton, Tokyo

Tokio vereint Historie und Moderne und ist die Megastadt von morgen. Kabukikünstler in farbenfrohen Kimonos und diе weltbesten Sumo-Ringer entführen in dаs alte Japan dеr Samurai und Geishas. Das The Ritz-Carlton, Tokyo befindet sich im 53 Stockwerke hohen Midtown Tower, im Roppongi Bezirk, einem der Kultur-, Geschäfts- und Vergnügungsviertel Tokios.
RCTOKYO_00213In den oberen neun Etagen des Midtown Tower befinden sich die 248 Zimmer inklusive 36 Suiten mit beindruckendem Rundblick auf die Stadt Tokio und den „Mount Fuji“. Der bekannte Innendesigner Frank Nicholson, der bereits seit vielen Jahren erfolgreich mit Ritz-Carlton zusammenarbeitet, gab auch diesem Haus einen einzigartigen, individuellen Charakter.
Wahrhaft kaiserlich übernachtet man jedoch in einem der Zimmer oder Suiten im The Ritz-Carlton Club. Höchster Komfort und Ausstattung gepaart mit dem persönlichen Ritz-Carlton Service machen den Aufenthalt zu einem ganz außergewöhnlichen Erlebnis. Die Club Lounge in der 46. Etage mit Blick auf den Mount Fiju verwöhnt die Gäste von früh morgens bis spät in den Abend mit verschiedenen Speise- und Getränkepräsentationen.
Sechs Restaurants sorgen für ein abwechslungsreiches kulinarisches Vergnügen; ob Meeresfrüchte, amerikanische Grillspezialitäten, das klassische Sushi oder das berühmte Kobe Rind. Ein besonderer Gaumenschmaus verspricht der Besuch das 1 Sterne Michelin Restaurant „Hinokizaka“.
RCTOKYO_00126Nach einem erlebnisreichen Tag in dieser pulsierenden Metropole empfehlen wir einen Besuch des The Ritz-Carlton Spa auf der 46. Etage. Mehr als 20 verschiedene ESPA Anwendungen sorgen für Einklang von Körper, Seele und Geist.

 

 

 

The Ritz-Carlton, Kyoto

Als das The Ritz-Carlton, Kyoto seine Pforten öffnete, wurde es als ein äußerst luxuriöses Ryokan bezeichnet. Ryokan ist die Bezeichnung für Reisegasthäuser, deren Tradition bis in das Jahr 705 zurück geht.
Im The Ritz-Carlton, Kyoto – an den Ufern des Kamagawa Fluß gelegen – vermischt sich nahtlos die Jahrhundert alte Tradition Kyotos mit dem exzellenten, persönlichen Service, für den Ritz-Carlton weltweit bekannt ist.
Das Resort wurde im Design eines traditionellen Meji Hauses errichtet. In der Gartenanlage, die in Anlehnung an die berühmten japanischen Trockengärten – „Zen Rock Gardens“ – gestaltet wurde, befinden sich zusätzlich zahlreiche Wasserlemente.
In den 134 Zimmern und Suiten genießen Sie einen einzigartigen Blick auf den Kamagawa Fluß oder das Higashiyama Gebirge. Einige der Suiten verfügen über einen eigenen kleinen japanischen Garten. Die Zimmereinrichtung spiegelt schlichte Eleganz und Schönheit gepaart mit Elementen der Meiji-Ära wider.
Kulinarisch verwöhnt werden Sie in zwei Restaurants; mit exquisiter japanischer Küche im „Mizuki“ oder mit mediterranen Gerichten im „La Laconda“. Geniessen Sie den „Afternoon Tea“ in der Lobby Bar oder lassen Sie den Abend in der „The Bar“ ausklingen, welche unter anderem über eine Auswahl von 400 Weinen verfügt.
Individuell angepasste ESPA Anwendungen im The Ritz-Carlton Spa bieten Wellness auf höchstem Niveau. Besonders empfehlenswert ist die „Ryokucha Serenity“ Anwendung, für welche Blätter des grünen Tees der naheliegenden Uji Region verwendet werden.

 

Weitere Informationen unter: www.giller-magazin.de

 

LOGO_globaltravel+lcc_s.2Giller Reisen – Lufthansa City Center
Bahnhofstr. 26, 82041 Deisenhofen
Tel: 089 – 549129-0 
Email: sekretariat@giller.de

 

 

 

 

RCTOKYO_00296

 

Kategorien: Freizeit, Reisen

Verfassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht
Pflichtfelder:*