Lichtblick für Schmuddelwetter-Flüchtlinge: Südtirol

Lichtblick für Schmuddelwetter-Flüchtlinge: Südtirol
1-freibad-klassiker

Südlicher Glanz und italienische Lebensart findet man im ganzen Hotel Oberwirt

Regenwetter, 15 Grad, null Sonnenschein? Fällt Ihnen auch die Decke auf dem Kopf? Hatten Sie auch mit Sonne und Sommer gerechnet? Tja, da hat uns wohl der Wettergott einen Strich durch die Ferien-Rechnung gemacht.

Wer dem Schmuddelwetter hier entfliehen möchte und noch schnell letzte Sommer-Sonnenstrahlen tanken will, dem bleibt nur der Weg über den Brenner nach Südtirol. Anreise 2,5 Stunden und wettertechnisch eine Offenbarung für Leidgeprüfte. Ein Aufenthalt in Meran „schiebt das natürliche Lebensende lange hinaus“ – behauptete 1837 der Leibarzt der Fürstin Mathilde von Schwarzenberg und empfahl ihr eine Kur in Meran. Womöglich war in dem Jahr auch nördlich des Brenners so schlechtes Wetter und man musste sich ernsthaft Sorgen um die Fürstin machen. Ganz sicher ist jedenfalls, dass ein Aufenthalt im Oberwirt Romantikhotel in Südtirol bei Meran glücklich macht und im Moment auch die Sonne bei 26 Grad scheint und die trägt man bekanntlich ja im Herzen…. 

gourmet-02

Sepp Waldner, der Chef des Hotel Oberwirts freut sich auf seine Gäste

Südtirol liegt geografisch betrachtet im Zentrum der Alpen. Die Gegend um Meran ist ein unglaublich liebliches, sonnenverwöhntes Fleckchen Erde, das mehr als nur zu einem Kurzurlaub einlädt. Hier treffen viele Strömungen aufeinander. Die Gastfreundschaft der Österreicher, das Leichte und unbeschwerte der Italiener und die spannende Tradition der Region, die schon seit Jahrhunderten zur Sonnenstube der Alpen zählt.
Der Oberwirt – im wahrsten Sinne des Wortes ist Sepp Waldner. Als Hotelier der „Patron“ des Hauses und Gastgeber mit Leib und Seele. Seine Leidenschaften neben der Pflege seiner Gäste  sind die Haflinger-Pferde- und Rosenzucht und widmet sich leidenschaftlich der Weinproduktion. 

hausansicht-blau

Lieblich eingebettet in wunderschöne Natur und perfektem Wetter ist das Romantikhotel Oberwirt das optimale Ziel für einen Ausflug in die Sonne….

Im Romantik Hotel Oberwirt in Marling paart sich außerdem eine über 500 Jahre andauernde Familientradition mit Romantik, Haubenkulinarik, Obst- und Weinanbau. Ehrwürdiges altes Gemäuer kombiniert mit moderner Hotellerie bietet dem Gast ein Refugium der Ruhe und der Entspannung.
Kulinarik wird im Oberwirt besonders groß geschrieben. Der langjährige Küchenchef Werner Seidner überrascht die Gäste stets aufs Neue mit Kreationen aus seiner Küche. Besonders gerne kocht er mit heimischen Produkten – den Schätzen der Natur, die diese wunderschöne Region bietet. Der Oberwirt ist der ideale Ausgangspunkt für viele Wander- und Biketouren durch die herrlichen Obstgärten, Almen oder zu den Berggipfeln.

Buchung und weitere Informationen hier: http://www.oberwirt.com

1-trauttmansdorffb

Die Gegend um Meran und die Stadt selber lädt zu traumhaften Wanderungen oder Spaziergängen ein – wohlgemerkt bei Sonne!

 

Kategorien: Lifestyle, Reisen
Schlagworte: Gourmet, Romantik

Verfassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht
Pflichtfelder:*