Grünwalder Konzerte|18.9.2014|sharon kam|klarinette

Grünwalder Konzerte|18.9.2014|sharon kam|klarinette

Zusammenfassung

  • sharon kam klarinette
  • isabelle van keulen violine
  • ulrike-anima mathé violine
  • volker jacobsen viola
  • gustav rivinius violoncello

johannes brahms klarinettenquintett h-moll op. 115
wolfgang amadeus mozart klarinettenquintett a-dur KV 581

donnerstag | 18. september 2014 | 20 uhr | vvk ab 04.09.14 | € 25 / 20 / 15

Sharon Kam wurde in Israel geboren. Mit 16 Jahren gab sie ihr Orchesterdebüt mit dem Israel Philharmonic Orchestra unter Zubin Mehta. Sie wurde von Isaac Stern gefördert und absolvierte die Juilliard School. 1992 gewann sie den Internationalen ARD-Musikwettbewerb in München und arbeitet seitdem mit den bedeutendsten Orchestern in den USA, Europa und Japan. Die zweifache ECHO Klassik-Preisträgerin engagiert sich sehr für die Kammermusik und arbeitet mit befreundeten Künstlern wie Heinrich Schiff, Christian Tetzlaff, Antje Weithaas oder Tabea Zimmermann eng zusammen. Gemeinsam mit ihren vier hochkarätigen Kammermusikpartnern widmet sie den Grünwalder Abend zwei Meisterwerken der Kammermusik für Klarinette und Streichquartett.

ORT: AUGUST EVERDING SAAL
KARTENVORVERKAUF
buchhandlung horn schloßstr. 14c [passage] 82031 grünwald tel: [089] 641 04 71

Bildnachweis: Maike Helbig

 

Weitere Informationen und Abonnenten-Betreuung

 

Bildschirmfoto 2014-09-04 um 11.44.24

kulturreferat grünwald
rathausstraße 3
82031 grünwald
tel: [089] 641 62 – 130
fax: [089] 641 62 – 111
e-Mail: kulturreferat@gemeinde-gruenwald.de

regine müller
kulturreferentin

judith wagner
abonnenten-betreuung

Kategorien: Kultur

Verfassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht
Pflichtfelder:*