EINLADUNG: 4. Grünwalder Gespräch

EINLADUNG: 4. Grünwalder Gespräch

Zusammenfassung

Prinz Asfa-Wossen-Asserate spricht zum Thema:

Migration, lnterkultur und Integration im 21. Jahrhundert
Montag: 19. Oktober 2015 um 20.00 Uhr 

Eintritt ist frei!

Bürgerhaus Römerschanze · Grosser Festsaal Dr. Max Straße 1 · 82031 Grünwald

Asfa-Wossen-Asserate, Prinz aus dem äthiopischen Kaiserhaus, wurde 1948 in Addis Abeba geboren. Nach der äthiopischen Revolution ging er zum Studium nach Deutschland. Er lebt seit mehr als 40 Jahren in Deutschland und ist als Unternehmensberater für Afrika und den Mittleren Osten sowie als Autor und politischer Analyst tätig.

Darüber hinaus engagiert er sich für die Verbesserung der wirtschaftlichen und politischen Verhältnisse Afrikas.

Auskunft: Buchhandlung Silvia Horn, Schloßstraße 14c, Tel. 089-6410471

Veranstalter: Rotary Club Grünwald

Der Rotary Club Grünwald wurde am 18. Juni 1990 gegründet und zählt heute 61 Mitglieder. Der Club gehört zu Rotary International, gegründet im Jahr 1905 durch den Rechtsanwalt Paul Harris in Chicago. Weltweit hat Rotary heute 1, 2 Mio. Mitglieder, die sich in 34.000 Clubs in 200 Ländern organisiert haben. In Deutschland gibt es über 1.000 Clubs, die in 15 Distrikte unterteilt sind und insgesamt ca. 53.000 Mitglieder zählen. Alle Mitglieder setzen ihre beruflichen Fähigkeiten in ehrenamtliche Arbeit ein, um dort ihr Motto „Selbstloses Dienen“ zu verwirklichen. Rotary ist unabhängig, überparteilich und nicht konfessionell gebunden.

Mehr Informationen unter http://rotary1842.de/gruenwald/

InfoBlatt-Asserate-NEU-





Kategorien: Empfehlungen, Soziales

Verfassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht
Pflichtfelder:*