AIL Leasing: Auto des Monats – Aston Martin DBS

AIL Leasing: Auto des Monats – Aston Martin DBS

Sie wollen sich einmal wie James Bond 007 fühlen? Einen der letzten V12-Motoren mit Schaltgetriebe genießen? Dann ist dieser Aston Martin DBS von AIL Leasing genau das Richtige für Sie.

Als Daniel Craig 2006 erstmals im Auftrag Ihrer Majestät explosive Abenteuer rund um den Erdball bewältigte, kehrte James Bond zu seinen Ursprüngen zurück. Zumindest bei der Wahl seiner Autos. Vorbei war die Ära, als Pierce Brosnan vorrangig in BMW-Modelle stieg. Ein britischer Geheimagent in deutschen Autos? No way! Der ultimative Stilbruch! Also schickte man 007 in „Casino Royale“ wieder in einem Aston Martin auf die Jagd nach den gefährlichsten Verbrechern der Welt. Nämlich im ebenso schönen wie schnellen und lautstarken DBS.

Es blieb nicht bei diesem einen Auftritt. Auch im nächsten 007-Streifen „Ein Quantum Trost“ (2008) kam der DBS zum Einsatz. Kein Wunder, waren die Eigenschaften, die dieses Auto kombiniert, schon damals selten anzutreffen in der Sportwagenwelt. Sechs Liter Hubraum verteilt auf zwölf Zylinder – allein der Motor, ein klassisches Sauger-Triebwerk, ist ein erhabenes Alleinstellungsmerkmal, das bereits mit seinen puren Daten beeindruckt. 517 PS, maximal 570 Newtonmeter, 4,3 Sekunden von Null auf Hundert und 305 km/h Topspeed. Viel besser lässt sich Speed nicht mit Stil verbinden. Es hat schon seinen Grund, warum James Bond so auf dieses Auto abfährt.

Eine weitere Besonderheit bietet auch der Aston Martin DBS, den Ihnen AIL Leasing diesmal als Angebot des Monats präsentiert. Denn hier schaltet der Fahrer noch selbst. Die Verbindung aus V12-Motor und manuellem Getriebe macht das britische Coupé wirklich einzigartig. Der schwarze Traumwagen mit dunkler Alcantara-Innenausstattung wurde im Januar 2009 erstmals zugelassen, ist in dieser Zeit gerade einmal gut 48.000 Kilometer gelaufen und glänzt mit einer Topausstattung. Ein komplettes Sportpaket inklusive Sportfahrwerk sowie schwarze Leichtmetallfelgen, Navigationssystem und Xenon-Licht sind nur die Highlights des umfangreichen Gesamtpakets.

Der Aston Martin DBS: ein echtes Sammlerstück, das aber auch zum Daily Driver prädestiniert ist. AIL Leasing bietet dieses schwarze Traum-Coupé für eine monatliche Leasingrate von 1.299,50 Euro bei 48-monatiger Laufzeit an. Die Mietsonderzahlung beträgt 24.980 Euro, der Restwert 62.450 Euro. Wie bei all unseren Leasingraten profitieren Sie von der großen Flexibilität, die AIL Leasing traditionell bei seinen Angeboten bietet. Natürlich können Sie das Auto auch für 124.900 Euro kaufen oder klassisch finanzieren. Die Experten von AIL Leasing berechnen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot. Sprechen Sie uns an – es lohnt sich!

 

 

Bildschirmfoto 2014-08-18 um 21.10.33

AIL Leasing München AG
Südliche Münchner Strasse 30
D – 82031 Grünwald / München

T +49 (0) 89 – 64 90 60 0
F +49 (0) 89 – 64 90 60 900

www.ail.de
Fahrzeuge und Leasingrückläufer sehen Sie hier

Kategorien: Auto

Verfassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht
Pflichtfelder:*